Kolhaas will nur sein Recht

Die Premiere des Kanaltheaters Eberswalde könnte spannend und hochaktuell werden: „Anatomie eines Aufstandes – Kolhaas“.

Kohlhaas entfesselt einen Sturm der Rechtlosen gegen die Ungerechtigkeit und wird zum Gejagten der Staatsgewalt. Die MOZ schreibt schon: „Politisch so relevant wie nie“. Kurz nach der Bundestagswahl stellt das Kanaltheater die Frage, wie Demokratie funktioniert. Und wie gehen Menschen, die ein Staat zu wenig geschützt hat, mit dem Unrecht um?

Wie das Kanaltheater erneut mit aktuellen Interviewtexten und fiktiven Material umgeht, wir dürfen gespannt sein. Wir freuen uns auf einen tiefgründigen aber sicher auch zugleich unterhaltsamen Abend über das Verhältnis von Recht und Gerechtigkeit.

Premiere ist am Freitag, 29.09. um 20 Uhr, weitere Vorstellungen: 1.10. 17 Uhr/
5.10./ 6.10./20.10./ 21.10.2017 jeweils 20 Uhr

Anfahrt & weitere Infos gibt’s hier: www.kanaltheater.de